Rahmenprogramm

22. bis 24. Juni 2018

Zur Einstimmung auf die Opernsaison am Werdenberger See bieten die Werdenberger Schloss-Festspiele zusätzlich ein Rahmenprogramm, in welchem sie in einer Zusammenarbeit mit dem Verein Schloss Werdenberg Kulturschaffenden aus dem Werdenberg und dem Sarganserland eine künstlerische Plattform bieten.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen des Rahmenprogramms ist frei, es wird eine Kollekte durchgeführt.

Freitag, 22. Juni, 20:00 Uhr, Schloss Werdenberg

WÖRTER - BILDER

Brigitte Aggeler, Gabriela Bürgi, Beat Daxinger, Georg Weber und Beda Zimmermann der Gruppe «Literatur im Sarganserland» sowie die Buchser Lyrikerin Elsbeth Maag und der Gamser Fotograf Sepp Köppel laden zu einer ganz speziellen Lesung ins Schloss Werdenberg ein. Sie alle haben in einem ausserordentlichen Projekt den Opernchor von LA TRAVIATA während der Proben beobachtet und präsentieren ihre Impressionen mit ihren Texten und mit einer Bildreportage.
Die Gruppe «Literatur im Sarganserland» wurde 2005 gegründet. Sie gibt der Kunstgattung Literatur in der Region eine Plattform und organisiert jährlich mindestens zwei Lesungen.

Brigitte Aggeler


Sargans

Gabriela Bürgi


Sisikon/Murg

Beat Daxinger


Trübbach

Jörg Weber


Walenstadt

Beda Zimmermann


Flums-Kleinberg

Elsbeth Maag


Buchs - Lyrikerin

Sepp Köppel


Gams - Fotograf

Samstag, 23. Juni, 18:00 Uhr, Schloss Werdenberg

SCHLUSSKONZERT DER MUSIKSCHULE

Es musizieren Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Semesterschlusskonzertes der Musikschule Werdenberg im Schloss einzeln, zu zweit und im Ensemble. Alle Musikfreunde sind herzlich willkommen. Die jungen Musiktalente werden bestimmt begeistern.

Samstag, 23. Juni, 21:00 Uhr, Schlosshof

OPENAIR-KINO - "Il Bacio di Tosca"

Es wird der preisgekrönte Dokumentarfilm «Il Bacio di Tosca» des Bündner Regisseurs Daniel Schmid gezeigt. 1984 porträtierte er die illustren Bewohnerinnen und Bewohner der Casa di Riposo per Musicisti in Mailand, einem Altersheim für Opernsänger und Musiker, welches durch Giuseppe Verdi gegründet wurde und bald unter dem Namen «Villa Verdi» Schlagzeilen machte.

Die Filmvorführung findet bei guter Witterung im Schlosshof, bei schlechtem Wetter im Innern des Schlosses statt.

Sonntag, 24. Juni, 10:00 Uhr, Städtli Werdenberg und Schlosshof

CHOR-MATINÉE

Freunde des Chorgesangs dürfen sich auf eine abwechslungsreiche Chor-Matinée freuen. Es singen der Sängerbund Buchs, der Gemischte Chor Salez-Haag und der «We are family»-Chor aus dem Liechtenstein an verschiedenen Orten im Städtli Werdenberg und im Schlosshof fröhliche und besinnliche Volkslieder aus der Schweiz und aller Welt.

Bei schlechtem Wetter findet der Anlass in der Aula Flös in Buchs statt.

Sängerbund Buchs


Gemischter Chor Salez-Haag


"We are family"-Chor, Liechtenstein